Auslandsstudium

Suche


Aktuelles

Infomesse zum 30jährigen Erasmus-Jubiläum (Plakat)

Liebe Studierende!

Wir freuen uns, Ihnen/Euch mitteilen zu können, dass das RIA dieses Jahr anlässlich des 30jährigen Erasmus-Jubiläums erstmalig eine Informationsmesse mit Vorträgen rund ums Thema „Erasmus“ veranstaltet.

Hier die Eckdaten:
Die Veranstaltung findet am 25.10.17 von 14:00-18:00 im E-Werk statt. Geplant ist eine Infomesse mit Ständen, an denen Erasmus-Incomer bzw. zurückkehrende Outgoer interessierte Studierende beraten sollen. Zeitgleich finden in einem Nebenraum Vorträge zum Thema Auslandsaufenthalte mit Erasmus+ statt.

Von der Veranstaltung erhoffen wir uns, viele neue Studierende zu einem Erasmus-Aufenthalt ermutigen zu können. Des Weiteren soll es die Möglichkeit eröffnen, sich mit Incomern aus ganz Europa und darüber hinaus zu vernetzen und Kontakte zu knüpfen. Lassen Sie uns gemeinsam Erasmus und alle Möglichkeiten, die es eröffnet, feiern!

Wir freuen uns, Sie auf der Messe begrüßen zu dürfen und natürlich über Ihre rege Teilnahme!

Viele Grüße
Ihr Erasmus-Team der FAU


College Contact: Stipendien für ein Auslandssemester im Bereich der Gesellschaftswissenschaften

College Contact vergibt jährlich 10 fachbezogene Teilstipendien in Höhe von je EUR 1.000 an Studierende, die ihr Auslandssemester als „Free Mover“ über College Contact organisieren. Zwei dieser Stipendien werden an Studierende aus dem Bereich der Gesellschaftswissenschaften (auch Psychologie) vergeben. Mehr Informationen gibt es unter: https://www.college-contact.com/stipendien/college-contact-semesterstipendien-fuer-gesellschaftswissenschaften_247325

Veranstaltungsreihe zum Thema „Auslandsaufenthalte während des Studiums“

Organisator: Referat für Internationale Angelegenheiten.
Informationen finden Sie unter: www.fau.de/international/wege-ins-ausland/informationsveranstaltungen/


Anerkennung von erbrachten Studien-/Prüfungsleistungen im Ausland

Das Institut für Psychologie unterstützt die Studierenden bei der Wahrnehmung von Auslandssemestern. Wenn Sie Informationen zu Inhalten, Umfängen und Prüfungsmodalitäten der einzelnen Kurse haben, ist auch bereits im Vorfeld eine feste Verabredung der Anrechenbarkeit möglich, die dann bei der Anrechnung zugrunde gelegt wird (soweit die Kurse dann auch in der entsprechenden Form angeboten und besucht wurden). Wenn die Informationen sehr knapp sind, ist zwar auch eine vorläufige Verabredung möglich, aber die endgültige Anrechnung muss sich auf ausführlichere Informationen stützen können.

Ansprechpartner ist Dr. Martin Schmucker, Mitglied des Prüfungsausschusses für Psychologie.

Allgemeine Informationen

Viele Informationen zu Studium und Praktikum im Ausland (z.B. Finanzierung, Beurlaubung) finden Sie auf der Webseite des Referats für Internationale Angelegenheiten.

Allgemeine Fragen zum Auslandsaufenthalt:
Kerstin Maurer, M.A., Leiterin Internationales
Büro: Phil.Fakultät, Hindenburgstrasse 34, 91054 Erlangen
Tel. 09131 / 85 23028
E-Mail: Kerstin.Maurer@fau.de
Internet: www.io.phil.uni-erlangen.de

ERASMUS+-Programm

Das Institut für Psychologie nimmt am ERASMUS+-Programm der EU teil.

Allgemeine Informationen zum ERASMUS+-Programm finden Sie auf der Seite Austauschprogramme auf Departmentsebene.

Bei Fragen zum ERASMUS+-Programm des Instituts für Psychologie wenden Sie sich an
Dr. Martin Köllner (Dipl.-Psych.)
Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie
Nägelsbachstr. 49 b, Raum 03.209, 91052 Erlangen
martin.koellner@fau.de

Administrative Fragen zum ERASMUS+-Programm beantwortet
Yvonne Wöhner, M.A.
Referat für Internationale Angelegenheiten (Outgoing)
Tel. 09131 85-65164, E-Mail: yvonne.woehner@fau.de

 

Angebote für Dozenten/innen und Hochschulpersonal

Es gibt laufend interessante Angebote des Referats für Internationale Angelegenheiten (RIA) – nicht nur für Studis, sondern auch für Dozenten/innen bzw. wissenschaftliches Personal, Hochschulverwaltungspersonal und Labormitarbeiter/innen. Man kann sich hierzu auf den Seiten des RIA informieren, z.B. unter https://www.fau.de/intranet/dozenten-und-personalmobilitaet/

Allgemeine Infos zu ERASMUS+ finden Sie zudem hier: http://www.fau.de/internationales/internationalisierung/erasmus/index.shtml

Gastdozenturen (STA) für Erasmus Programmländer Europa

Lehrende haben die Möglichkeit, sich auf Gastdozenturen im Rahmen des Erasmus+-Programms bewerben.
Ausgeschlossene Aktivitäten: Teilnahme an Kongressen und Fachvorträge vor Kollegen/innen.

Falls Sie selbst Incoming Erasmus-Dozenten/innen erwarten, bittet Frau Köndgen vom Referat für Internationale Angelegenheiten um rechtzeitige Vorab-Mitteilung

Die übergeordnete Seite zu Dozenturen im Ausland allgemein finden Sie hier: https://www.fau.de/intranet/dozenten-und-personalmobilitaet/
Allgemeine Infos zu ERASMUS+ finden Sie hier: http://www.fau.de/internationales/internationalisierung/erasmus/index.shtml